Die Wetterstation

Zur Einleitung hier ein paar Produktebilder der Wetterstation

Pasted GraphicPasted Graphic 1Pasted Graphic 2
(Bild rechts) Die komplette Wetterstation mit ISS , Konsole und das Windschalenrad (Aneometer)
(Bild links) Die ISS meiner Davis Vantage Pro 2 mit aktivem Sauglüfter


Pasted Graphic 3
Wetterstationen Kaufen bei Swisswetter (auf Bild klicken)



Bilder der aufgebauten Wetterstation von NeftiWetter.ch

Pasted Graphic 4Pasted Graphic 5
(Bild links) Der Wetterserver ein ALIX.3D3 mit Meteohub als Software, Sammelpunkt aller Daten die ausgewertet,
grafisch Dargestellt oder auf den Weg zum Webserver geschickt werden sollen :-)
Die WeatherBoxx ist sehr Stromsparend < 4Watt und daher perfekt für den 24h Dauerbetrieb.
Für den Fall, das der Strom ausfällt, wird der Server durch eine USV geschützt für ca. 20min,
danach erfolgt ein automatischer Reboot wenn wieder Netz vorhanden.

(Bild rechts) Die Davis Vantage Pro 2 Konsole in Betrieb. Sie ist die zentrale Stelle für die Wetterwerterfassung
von www.neftiwetter.ch. Per Funk werden die Datenpakete der ISS an die Konsole gesendet,
dort auf dem LCD-Display zur Anzeige gebracht und dem Datalogger zugeführt.
Der Datalogger speichert und sendet die Daten an die Software Weatherlink.



Pasted Graphic 7Pasted Graphic 8Pasted Graphic 9
(Bild links) Die ISS (Integrierte Sensor Station) bestehend aus, Regenmesser, UV und Solarsensor,
Temperatur und Luftfeuchtesensor, sowie der Sender für die Weiterleitung der Daten an die Konsole.
Das Wetterschild ist 24h aktiv Belüftet.

(Bild mitte) Der Windmesser (Aneometer) bestehend aus Schalenkreuz zur Erfassung der Windgeschwindigkeit.
Die Windfahne darf auch nicht fehlen, für die Windrichtungserfassung!

(Bild rechts) Nocheinmal der Aneometer, 7m über Boden und 3m über Dachfirst.



IMG_0320IMG_0322
Um auch bei kalten Temperaturen Niederschlag in Form von Schnee messen zu können wurde der Regenmesser
mit einer Heizung ausgestattet. So wird der Regenmesser bei Temperaturen unter 3°C beheizt.
Der Trichter (hier abgenommen) ist gegen Aussen isoliert.



IMG_0363
Die Steuerheinheit der Regenmesserheizung, untergebracht in einem wetterfesten Aussengehäuse.
Der Trafo wird Primärseitig geschalten um keine Leerlaufverluste zu haben.